GartlerIm Internet findet man zum Thema Kompostsilo im Selbstbau eine Menge Informationen und auch diverse Videos zum leichten Nachmachen. Warum dann hier noch ein zusätzliches Posting? Weil ich denke, dass diese nützlichen Helfer des Gartens auch ein wenig anders gebaut werden können und dies einige Vorteile bringt. Siehe dazu auch “Ein Kompostplatz für jeden Garten

20160928_163333_640_x_480Die meisten Kompostsilos in Steck-Holzbauweise werden einfach aus Fichtenholz gemacht, was durch die Einwirkung von den Erdsäuren und Abbauprozessen des Kompostes sehr bald selbst Schaden nimmt und zu verrotten beginnt.Werden imprägnierte Hölzer verwendet, so ist ein Eintrag von Schadstoffen (je nachdem, womit das Holz behandelt wurde) auch nicht auszuschließen. In einem echten BIO-Garten hat so etwas natürlich nichts zu suchen. Das unbehandelte Holz bekommt zwar nach und nach eine graue Farbe, passt sich aber genau deshalb dann gut in den Naturgarten ein. Lesen Sie weiter